Wertheimer

Bewerber FAQ

Alle Fragen zu den Themen Ausbildung, Duales Studium, freie Stellen und Bewerbungsverfahren bei Wertheimer werden hier von uns beantwortet!

Unsere Antworten auf Ihre Fragen

Bewerbung

Seit über 70 Jahren sind wir Ansprechpartner für Profi- und Privatkunden bei den Themen Bauen, Renovieren und Modernisieren. In der Unternehmensführung setzen wir auf persönliche Beziehungen, räumliche Nähe und kurze Entscheidungswege. Außerdem achten wir auf eine potentialorientierte und kontinuierliche Weiterbildung unserer Mitarbeiter und bieten unseren Auszubildenden klare Perspektiven. Bewerben Sie sich bei uns und werden Sie Teil unseres starken Teams.

Ja, denn wir suchen weiterhin regelmäßig qualifizierte Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, insbesondere im Verkauf und können Ihnen ebenso eine sichere
Arbeits- und Ausbildungsstelle bieten.

Das Bewerbungsverfahren für das duale Studium beginnt meist ein Jahr im Voraus. Bei einer Ausbildung bei Wertheimer beläuft sich das Bewerbungsverfahren für gewöhnlich auf ein halbes Jahr. 

Eine Bewerbungsfrist in dem Sinne gibt es also keine. Um Dir aber einen Platz für Deine Ausbildung oder Dein duales Studium zu sichern, empfehlen wir Dir eine frühzeitige Bewerbung.

Sie können Ihre Bewerbung per Post, per E-Mail oder über unsere Online-Bewerbung bei uns einreichen.

Ihr Ansprechpartner ist unser Personalleiter Jürgen Diebold.

 

Per Post:

E. Wertheimer GmbH

Personalabteilung: Jürgen Diebold

Schwarzwaldstraße 47

76532 Baden-Baden

 

Per E-Mail:

juergen.diebold@wertheimer.de

 

Per Online-Bewerbung:

Klicken Sie hier, um zu unserem Bewerberformular zukommen.

Sie haben die Möglichkeit entweder über unser Online-Portal Ihre Bewerbung im Gesamten hochzuladen, dann darf sie max. 5 MB groß und muss in Pdf-Format sein oder Sie laden Ihr Anschreiben, Lebenslauf, Foto und Zeugnisse separat hoch. In diesem Fall dürfen das Anschreiben und die Zeugnisse max. 5 MB groß und müssen in Pdf-Format sein, der Lebenslauf max. 1 MB und auch in Pdf-Format und das Foto auch max. 1 MB und entweder als Jpg-, Jpeg- oder Png-Datei sein.

Am Anfang des Bewerbungsprozess steht die schriftliche Bewerbung. Nach Eingang der Bewerbungsunterlagen bekommen Sie eine Eingangsbestätigung. Danach prüfen wir Ihre Bewerbungsunterlagen sorgfältig und treffen eine Vorauswahl. Dies kann ein paar Wochen Zeit in Anspruch nehmen, aber wir melden uns, sobald wir Sie in einem Gespräch persönlich kennenlernen möchten oder wir eine andere EntscheiSieng getroffen haben. Für weitere Fragen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen unser Personalleiter Klaus Huber jederzeit gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns über Ihr Anschreiben, Ihren Lebenslauf und die letzten Zeugnisse (Ausbildungs-/ Studien- bzw. Arbeitszeugnisse).

Die wichtigsten Informationen über Sie sollten in Ihrem Lebenslauf dargestellt sein.
Uns interessiert:

Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse
Geburtsdatum, Geburtsort
Beruf der Eltern
Schulbildung
Berufserfahrung
Besondere Kenntnisse wie EDV, Fremdsprachen etc.
Hobbys, Interessen und besondere Fähigkeiten
und bitte mit Ort, Datum und Unterschrift

Im Vorstellungsgespräch versuchen wir Sie als Mensch besser kennenzulernen. Was macht Sie als Person aus, welche Erfahrungen und Vorstellungen von der Zukunft bringen Sie mit. Ebenso wollen Sie sicher mehr über uns erfahren.

Nach Eingang Ihrer Bewerbungsunterlagen werden diese sorgfältig geprüft. Dies kann einige Zeit in Anspruch nehmen. Wir melden uns, sobald wir Sie in einem Gespräch weiter kennenlernen möchten oder wir eine andere Entscheidung getroffen haben.

Sie finden unsere offenen Stellen auf unserer Webseite bei "Karriere" unter "Stellenangebote" und unter "Ausbildung".

Ja, falls Sie keine passende Stelle auf unserer Webseite finden, können Sie uns gerne eine Initiativbewerbung zusenden.

Ja, hier auf unserer Webseite über "Karriere" können Sie unter "Online-Bewerbung" unser Bewerbungsformular ausfüllen und Ihre Bewerbungsunterlagen in den entsprechenden Feldern hochladen.

Grundsätzlich können Sie sich bewerben, solange die Stellenausschreibung online ist. In Einzelfällen finden Sie in der Stellenausschreibung eine Bewerbungsfrist.

Sie können sich gerne erneut bei uns bewerben. Senden Sie uns einfach Ihre Bewerbungsunterlagen per Mail, Post oder über unser Online-Bewerbungsformular zu.

Schreiben Sie uns in diesem Fall bitte eine Mail mit der Information, dass Sie Ihre Bewerbung zurückziehen möchten.

Praktikum

Ja, Sie haben die Möglichkeit bei Wertheimer ein Praktikum zu absolvieren. Senden Sie uns hierzu einfach Ihre Bewerbung an unsere Personalabteilung.

Ansprechpartner:

Personal: Jürgen Diebold

Schwarzwaldstraße 47

76532 Baden-Baden

Tel.: 07221/5002-1141

E-Mail: juergen.diebold@wertheimer.de

Sie können in einer unserer Fachabteilungen, Einkauf, Marketing, Lager oder in der Buchhaltung ein Praktikum absolvieren.

Ausbildung

• Kauffrau/-mann in Groß- und Außenhandel - Fachrichtung Großhandel
• Fachkraft für Lagerlogistik
• Kauffrau/-mann im Einzelhandel
• Bachelor of Arts - Fachrichtung Handel

Während der Ausbildung bei Wertheimer durchläufst Du alle relevanten Abteilungen des Unternehmens und erlernen hier das Wissen und Können, um später erfolgreich arbeiten zu können. Wir versuchen Dich frühestmöglich in die Verantwortung zu bringen und möchten dein selbständiges Arbeiten fördern. Zusätzlich erhalten Sie bereichsübergreifende Schulungen und die Möglichkeit an Zusatzveranstaltungen, wie dem Azubi-Wochenende, Teamtrainings, Ausflügen, Workshops sowie an Messen teilzunehmen. Unsere Auszubildenden erhalten bei uns die Chance, sich sowohl beruflich als auch persönlich weiterzuentwickeln, um damit ihre definierten Ziele zu erreichen.

Teamgeist, Einsatzbereitschaft & Zuverlässigkeit Offener Umgang mit Menschen Spaß am Handel und hohes Interesse an kaufmännischen Themen In den meisten Ausbildungsberufen einen guten Realschulabschluss oder die allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife/Abitur

Um Ihre Wahl für den richtigen Ausbildungsplatz zu vereinfachen, können Sie gerne bei uns vorab ein Praktikum absolvieren. Dies ermöglicht Ihnen einen Einblick in die Tagesabläufe und die Berufswelt bei Wertheimer. Melden Sie sich mit Ihren Fragen bei uns oder senden Sie uns gleich Ihre Bewerbung für ein Praktikum zu.

Eine Ausbildung bei Wertheimer beginnt für alle Ausbildungsberufe offiziell zum 01. September des Ausbildungsjahres.

Wertheimer bildet an  fünf Fachhandelsniederlassungen und an zwei hagebaumärkte aus.

Der Zeitpunkt zu dem wir das Auswahlverfahren beginnen kann variieren. Wir empfehlen Ihre Bewerbung auf einen Ausbildungsplatz 6 Monate vor Ihrem Wunsch-Einstiegsdatum bei uns einzureichen.

Am ersten Tag wirst Du von Deinem Ausbilder empfangen und Deiner neuen Abteilung sowie den nächsthöheren Vorgesetzten vorgestellt. Anschließend wirst Du in Deinen neuen Arbeitsplatz eingelernt und in den Arbeitsalltag integriert.

Außerdem finden in der ersten Ausbildungswoche Schulungen statt, damit Du die grundlegenden Anwendungen in unserem Warenwirtschaftssystem und die anderen Azubis aus Deinem Lehrjahr besser kennenlernst. 

Aktuell sind etwa 30 Auszubildende/Duale Studenten bei Wertheimer beschäftigt.

In Absprache mit Ihrem Vorgesetzten haben Sie bei guten schulischen und innerbetribelichen Leistungen die Möglichkeit Ihre Ausbildung zu verkürzen.

Unsere aktuelle Übernahmequote liegt bei über 90%. Es ist unser Ziel unsere Auszubildenden nach ihrer Ausbildung langfristig zu halten,
weil wir auch zukünftig einen hohen Bedarf an Fachkräften haben werden.

Uns ist wichtig, dass unsere Mitarbeiter und Auszubildende entsprechend für Ihre Leistungen entlohnt werden. Daher versichern wir bereits ab der Ausbildung eine faire Bezahlung nach tariflichen Vereinbarungen.

Aktuelle Informationen über unsere Ausbildungsangebote findest du auf unserer Webseite unter "Karriere" und "Ausbildung". Aber auch unsere Social Media Kanäle informieren Dich über aktuelle Ausbildungsplätze.

Jährlich vergeben wir 10-15 Ausbildungsplätze, davon einen Platz für ein duales Studium.

Während Deiner Ausbildung hast Du insgesamt 30 Urlaubstage pro Jahr.

Grundsätzlich ist das möglich. Schicken Sie uns gerne Ihre Bewerbungsunterlagen zu.

Duales Studium

Dein Duales Studium bei Wertheimer wird im Drei-Monats-Rhythmus von Theorie und Praxis getaktet. Während der Theoriephase lernst Du alle wichtigen Grundlagen an der DHBW Karlsruhe, die Du dann in der Praxisphase bei Wertheimer anwenden kannst. In der Praxisphase durchläufst Du alle relevanten Abteilungen, dadurch lernst Du das Berufsleben kennen und setzt so den Grundstein für Deine zukünftige berufliche Laufbahn. Abwechslungsreiche Aufgaben und eigene Projekte ermöglichen Dir, dein fachliches Wissen zu erweitern und Dich in Deiner Persönlichkeit weiterzuentwickeln. 

Das Duale Studium geht insgesamt 3 Jahre.

Unsere kooperierende Duale Hochschule ist die Duale Hochschule Baden-Württemberg in Karlsruhe.

  • Interesse in den Bereichen Handel und Wirtschaft
  • Selbstständigkeit und Eigeninitiative
  • strukturiertes und zielorientiertes Handeln
  • Spaß am Kontakt mit Kunden und am Arbeiten im Team
  • Lernbereitschaft und Ehrgeiz
  • einen Schulabschluss wie die allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife, Fachhochschulreife oder qualifizierte Berufstätige (BWL, Deutsch, Mathe)

Nein. Die Zulassung zum Dualen Studium wird von Wertheimer übernommen. Sobald der Vertrag unterschrieben ist, wird dieser an die DHBW Karlsruhe geschickt und somit erfolgt dann automatisch die Anmeldung.

Uns ist wichtig, dass unsere Mitarbeiter und Dualen Studenten entsprechend für Ihre Leistungen entlohnt werden. Daher versichern wir bereits ab dem ersten Tag  Deines Dualen Studiums eine faire Bezahlung nach tariflichen Vereinbarungen.

Ja, Du hast die Möglichkeit ein Duales Master-Studium bei Wertheimer zu machen. Voraussetzung dafür ist ein berufsqualifizierter Hochschulabschluss sowie 1-2 Jahre Berufserfahrung.

Ja, Du hast die Möglichkeit im 5. Theoriesemester im Rahmen des Programms der Dualen Hochschule ein Auslandssemester an einer kooperierenden Hochschule oder Universität zu absolvieren.

Berufserfahrene

Unsere Mitarbeiter werden stets gefördert. Es gibt Möglichkeiten für Weiterbildungen zum Projektbetreuer oder Betriebswirt.

Ja, nach Absprache ist ein Home Office möglich.

Wertheimer als Arbeitgeber

Wir bieten unseren Mitarbeitern:​​​​​​​

Abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit.
Leistungsgerechte Entlohnung.
Wirtschaftliche Stabilität, kontimuierliches Wachstum, Nachhaltigkeit,
Familienunternehmen
Eine herausfordernde und zukunftsorientierte Aufgabe in einem modernen Unternehmen

Weitere Fragen

Während der Ausbildung und des Dualen Studiums bei Wertheimer wird der Grundstein für eine erfolgreiche berufliche Laufbahn gesetzt. Nach Ihrem Abschluss stehen viele Türen offen, Sie haben zum Beispiel die Möglichkeit eine Führungsposition einzunehmen und sich durch Fortbildungen weiterzuentwickeln.

Bei Fragen können Sie sich gerne an unseren Personalleiter Jürgen Diebold wenden.

Tel.: 07221/5002-1160

E-Mail: juergen.diebold@wertheimer.de

Ja, frage gerne bei uns an.

Am Anfang des Einstellungsverfahrens steht die schriftliche Bewerbung. Nach Eingang der Bewerbung prüfen wir diese sorgfältig. Dies kann einige Zeit in Anspruch nehmen und wir melden uns, sobald wir Sie in einem Gespräch persönlich kennenlernen wollen oder wir eine andere Entscheidung getroffen haben. Bewerbungen können per Post und gerne auch per Mail gesendet werden. 

E. Wertheimer GmbH
Personalabteilung
Schwarzwaldstraße 43-47
76532 Baden-Baden

Direkt zur Online- Bewerbung

Am Anfang des Einstellungsverfahrens steht die schriftliche Bewerbung. Nach Eingang der Bewerbung prüfen wir diese sorgfältig. Dies kann einige Zeit in Anspruch nehmen und wir melden uns, sobald wir Sie in einem Gespräch persönlich kennenlernen wollen oder wir eine andere Entscheidung getroffen haben. Bewerbungen können per Post und gerne auch per Mail gesendet werden.